Mobile Jugendarbeit Ulm

Wer wir sind und was wir machen

Wir sind Dani, Marina, Katja, Sascha, Manu, Jojo und Alex von der Mobilen Jugendarbeit Ulm und bei der Stadt Ulm angestellt. Wir arbeiten in den 5 Sozialräumen: Mitte/ Ost, Wiblingen, Weststadt, Böfingen und Eselsberg. Unser Angebot ist kostenlos.

 

Wir sind Ansprechpersonen für  Jugendliche und junge Erwachsene von 14 bis 26 Jahren, die sich ausgegrenzt und/oder benachteiligt fühlen oder einfach Fragen haben, z.B. zu den Themen Familie & Freunde, Ämter & Anträge, Recht & Justiz, Wohnungssuche, Finanzen und vieles mehr...
Wir arbeiten sehr niederschwellig. Das bedeutet, es gibt keine großen Hürden, um mit uns in Kontakt zu treten und Unterstützung zu erhalten. Zu unseren Aufgaben gehören Streetwork, individuelle Beratung, Begleitung und Unterstützung, Gruppenarbeit und Gemeinwesenarbeit. Wir wollen  die Lebenssituation von jungen Menschen verbessern und sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung fördern.
Freiwilligkeit, Akzeptanz, Transparenz und Vertrauensschutz sind uns wichtig. Wir orientieren uns immer an eurer Lebenswelt und vertreten eure Interessen ... und dies seit mittlerweile 33 Jahren!

 

2019 ist deshalb ein wichtiges Jahr für uns. Wir feiern 33 Jahre Mobile Jugendarbeit Ulm mit euch!

 

 

»Wir orientieren uns immer an eurer Lebenswelt und vertreten eure Interessen ... und dies seit mittlerweile 33 Jahren!«


Kontakt

Stadt Ulm

Olgastraße 152

89073 Ulm

 

Fon: 0176 12103250

Mail: junginulm@ulm.de